W'adrhŭn

Slingers

Angesichts des gewaltigen Körperbaus eines W'adrhŭn-Kriegers können selbst einfache Waffen in ihren Händen tödlich sein. Dies wird nirgendwo deutlicher als in der brutalen Wirksamkeit der Schleuderer, die eine einzigartige
Nische bei den Stämmen. Angetrieben von der kräftigen Statur eines trainierten W'adrhŭn und geleitet von ihren scharfen Sinnen, kann ein gut platzierter Schleuderschuss ein gepanzertes Pferd auf hundert Schritte Entfernung töten. Ihre Wirksamkeit ist so groß, dass alle Stämme den Wert eines ständigen Kaders von ausgebildeten Schleuderern zu schätzen gelernt haben. Der Status und die Rechte, die diesen seltenen Kriegern zuerkannt werden, bedeuten, dass der Wettbewerb unter denjenigen, die hoffen, in ihre gepriesenen Reihen aufgenommen zu werden, hart ist; nur die fähigsten Krieger dürfen den zeremoniellen Federharnisch tragen, der diese Eliteregimenter auszeichnet.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter